Portfolio

Fleckies Speise

Fleckie lernt auf seinen Reisen immer neue Leckerein kennen. Als er in seinem ersten Abenteuer „Fleckies Reise“ in Frankreich zu Besuch war, konnte er frisch belegte Baguettes riechen und probieren. Popcorn und Leckereien aus der großen Manege durfte er in „Fleckies Zirkus“ verputzen. Nicht zu vergessen all die leckeren Sachen aus Nüssen, die Eich und er für ihr Leben gern futtern. Oma Greta kocht für ihre Gäste auf der Raststätte Faltental immer appetitliche Mittagsgerichte. Fleckies Freund, Falco Fuchs, darf am Nachmittag immer die übrig gebliebenen Gerichte aus Oma Gretas Küche genießen. Ihre Bratkartoffeln sind seine Lieblingsspeise. Viele dieser Gerichte findet ihr hier in diesem Buch.

Bekannte Köche und Fleckie-Freunde wie Eckart Witzigmann und Alfons Schuhbeck kochen schon seit vielen Jahren und haben auch leckere Rezepte für unser „Fleckies Speise“-Buch geliefert. Christian Rach ist Fleckies neuer Held. Er hat sein Restaurant in Hamburg. Im Hafen in Hamburg brechen viele Schiffe auf, um eine Weltreise zu machen. Dort werden viele Fische gefangen, und auf dem Fischmarkt ist immer jede Menge los. Passend dazu hat Christian Rach das Rezept für selbst gemachte Fischstäbchen mitgebracht.

Das Buch bei Amazon

Related Projects

Zur Ansicht dieser Seite wird ein moderner Webbrowser benötigt! Bitte upgrade heute!