News

Vorpremiere „The Wedding“

  • 09.08.20139/08/13

Als vor einigen Wochen der Anruf von Richard Geppert kam und er fragte: „Kannst Du dir vorstellen für ein Musical Songtexte zu schreiben… bis Übermorgen?“ – da musste ich erst kurz schlucken – aber natürlich war meine Antwort ein klares „Ja!“ – hatten wir doch schon seit Jahren vor, endlich mal gemeinsam an einer Musical-Produktion zu arbeiten und Heidelberg gab uns nun diese Chance. Ein tolles Team war dort auf die Beine gestellt worden –  Produzenten, Musiker, Choreografen und Schauspieler – es fehlten zur Story eben nur noch ein paar Songs und da kam Richard ins Spiel und er holte mich als Texter dazu. Die Hochzeit des Kurfürsten Friedrich und Elisabeth Stuart vor 400 Jahren, steckte im Kern der Geschichte und schon steckte ich in der Recherche zu den Texten. Drei „Bilder“ wurden mir an die Hand gegeben – Szenen und Eckpunkte, die es nun zu vertonen galt und noch in der ersten Nacht waren zwei der drei Texte fertig und auf dem Weg an Richards Klavier. Am nächsten Morgen folgte der letzte noch fehlende Text, der sich schon in der Nacht förmlich im Schlaf vorformulierte und es war geschafft. Richard komponierte die Musik zu meinen Texten und sendete sie an die Produktion, in Heidelberg begannen die Proben mit der tollen Band, den genialen Sängern und Darstellern und gestern kam es zur Vorpremiere – der 30 Minuten Preview des Musicals zum 400. Jubiläum der Hochzeit zwischen Friedrich V und Elisabeth Stuart – es wurde begeistert gefeiert und nun bleibt zu hoffen, dass es für 2014 als große Abendproduktion wiederkehren darf und Richard und ich somit noch weitere schöne Songs für das Stück schreiben dürfen.

Hier im Video gibt es ein paar Eindrücke der Vorpremiere mit ein paar Auszügen aus der Show und den Songs – inkl. meiner leicht nervösen Begrüßung zum Anfang. Wir saßen ganz hinten im Saal und haben uns das Stück aus der „Ferne“ angesehen – ein unglaubliches und gleichzeitig komisches Gefühl, seine Texte/Songs so erleben zu dürfen.

Personen / Darsteller:

Autor / Friedrich – Sascha Krebs
Junge Schauspielerin / Elisabeth – Beatrix Reiterer
Dramaturg / politischer Intrigant – Joerg Meyer
Ältere Schauspielerin / Königin Anna – Jeannette Friedrich
Bühnenarbeiter / König Jakob – Matthias Paul

Choreographie: Doris Marlis

Produzent: Torsten Rhiele

Buch / Regie: Georg Veit

Viel Spaß. 🙂

Zur Ansicht dieser Seite wird ein moderner Webbrowser benötigt! Bitte upgrade heute!